Markenbildung

Eine Kommune ist erst als Marke etabliert, wenn ihre Geschichte bei den Menschen ankommt!

Die Markenbildung einer Kommune ist ein langfristiger Prozess, welcher gesteuert werden muss. Angefangen bei der Einbindung aller Bürger, über die Unterstützung von Politik und Verwaltung, bis hin zur Wahrnehmung von Außen.

Erzählen Sie die Geschichte Ihrer Kommune.

Diese wird von vergangenen, aktuellen und geplanten Ereignissen und vor allem von Menschen geprägt. Somit gelingt eine klare Positionierung und der Markenkern wird herausgestellt. Das optische Erscheinungsbild und die Kommunikationssysteme spielen dabei eine wichtige Rolle.

Wir begleiten Sie auf diesem Weg und helfen Ihrer Kommune, diesen Prozess in Gang zu setzen und mit Leben zu füllen.

Der Lösungsprozess

Ausgangslage

Die Kommune möchte ihr Markenbild entwickeln oder das bestehende Markenbild analysieren und festigen.

Zielsetzung

  • Die Außen- und Innenwirkung der Kommune optimieren
  • Image verbessern und langfristig attraktiv gestalten

Vorgehen

  • Analyse des derzeitigen und vergangenen Erscheinungsbildes der Kommune
  • Design und Ziel der zukünftigen Marke definieren
  • Konkrete Umsetzungsmaßnahmen erarbeiten und starten
  • Messen und optimieren der Ziele und umgesetzten Maßnahmen

Nutzen

  • Identifikation der Bürger, Unternehmen und Organisationen mit der Kommune
  • Wiedererkennung auch für Auswärtige
  • Langfristige und nachhaltige Wirkung

Erfahrung

  • Unsere Erfahrungen im Rahmen von Leitbildprozessen
  • Unser Gespür für die Bedürfnisse aller Beteiligten
  • Ziele und Werte gestalten und leben

Das Besondere

  • Ein ganzheitlicher Blick auf Ihre Kommune

Kontakt

Kontaktinfos

$

123kommune

Jeschkenstr. 151
82528 Geretsried

+49 8171 340 860

hallo@123kommune.de

Senden Sie uns eine Nachricht

Wie haben Sie von uns gehört?

11 + 10 =

"Mehrwert durch Vernetzung und Digitalisierung bei Bürgern, Verwaltung und Räten"